Klenico

Innovative Weblösung visualisiert Symptome

bbv entwickelte für das Start-up Klenico eine Weblösung, die psychische Beschwerden visualisiert und Fachpersonen dabei unterstützt, Erkrankungen zu diagnostizieren und Therapien darauf abzustimmen.

14.06.2023Text: bbv0 Kommentare
Klenico Diagnosesoftware

Das Schweizer Start-up Klenico hat eine Lösung entwickelt, um Fachpersonen bei der Diagnose von psychisch belasteten Patienten und Patientinnen zu unterstützen. bbv setzte für Klenico die webbasierte Softwarelösung um und unterstützte das Unternehmen methodisch. Das von bbv entwickelte Softwaresystem ist seit 2019 ein zertifiziertes Medizinprodukt und wird bereits in diversen Spitälern in der Schweiz und in Deutschland eingesetzt.

Es unterstützt Ärztinnen und Therapeuten bei der Diagnostik und bei der Therapie psychisch erkrankter Patientinnen und Patienten, indem es visuelle Befunde liefert, die auf einen Blick Erkenntnisse vermitteln. Damit schont die Lösung wertvolle Zeitressourcen und bezieht die zu behandelnden Personen mit ein.

Softwarelösung mit optimierter User Experience

Die Innovation dieses Medizinprodukts besteht neben der strukturierten und präzisen Erfassung von psychischen Krankheitsbildern vor allem auch in der Visualisierung von Symptomen, den sogenannten Symptomkarten. Bei der Entwicklung brachte bbv seine Expertise in UX-Themen ein, damit sich das Softwaresystem möglichst intuitiv bedienen lässt.

In der neuartigen Weblösung können durch Selbstauskunft die Symptome genau und effizient erfasst werden. Der Patient oder die Patientin wird adaptiv durch eine Reihe von Fragen geführt, bei denen er oder sie zutreffende Ich-Aussagen anklicken kann. Anschliessend werden die Resultate von einer Fachperson (z. B. einem Psychiater) überprüft und ergänzt.

Die Symptome werden auf einer standardisierten Symptomkarte mit sämtlichen Störungsbereichen visualisiert. Auf diese Weise wird die Diagnose unterstützt, und es lassen sich Diagnosefehler sowie unnötige Behandlungen leichter vermeiden.

Die finale Lösung entsprach mit ihrem Funktionsumfang und der einfachen Bedienung genau den Wünschen und dem Nutzen des Kunden. Aus der Entwicklung entstand eine Zusammenarbeit, in der bbv das Produkt wartet und für neue Zielkunden weiterentwickelt.

 

Klenico Diagnosesoftware
Bild: Die Weblösung stellt die Symptome von Patienten mit psychischen Erkrankungen auf einer Symptomkarte dar.

«Dank bbv haben wir unsere Idee immer weiter geschärft und in kurzer Zeit ein zertifiziertes Medizinprodukt entwickelt, das bei unseren Kunden grossen Anklang findet.»

Hannes Bitto, Head Product Development, Klenico AG

Project Insights

  • Strategisches Vorgehen: bbv entwickelte für Klenico in einem ersten Schritt ein minimal viable product (MVP), das als Grundlage für die Suche nach Investoren und potenziellen Käufern diente. Danach entwickelte bbv die Software gemäss ISO-13485-Norm, die höchste Qualitätsstandards für Medizinprodukte garantiert.
  • Effizienz: Klenico wurde von der Idee zum marktreifen Produkt begleitet, das nun bei zahlreichen Kunden im Einsatz ist. Die ursprünglichen Ziele wurden während der Zusammenarbeit laufend geschärft, sodass die Lösung exakt den Anforderungen des Kunden entspricht.
  • Innovation: Fachpersonen erhalten durch die Weblösung eine aussagekräftige Diagnose psychischer Störungen und können gezielt die geeignete Therapie darauf abstimmen. Auch nicht unmittelbar sichtbare Störungen sowie Komorbiditäten werden ersichtlich.
  • Expertise: Die Entwicklung nach Vorgabe des ISO-13485-Prozesses ermöglichte eine schnelle und reibungslose CE-Zertifizierung. Damit wurde die Grundlage für eine Kostenübernahme der Anwendung durch die Krankenkassen geschaffen.

Unsere Services im Projekt

Die PDF-Version der Success Story zu Klenico finden Sie hier.

Unser Wissen im Abo

Beachtung!

Entschuldigung, bisher haben wir nur Inhalte in English für diesen Abschnitt.