ACTEGA Schmid Rhyner

Verkaufsprozess durch Digitalisierung beschleunigt

Auch bei hochindividuellen Dienstleistungen können Verkaufsprozesse automatisiert werden. Für ACTEGA Schmid Rhyner entwickelte bbv ein Pricemanagement Tool, das 80% der manuellen Schritte nun automatisiert und damit den Verkaufsprozess nachhaltig beschleunigt.

01.11.2019Text: Xavier Ruchti0 Kommentare
Bild zur Herstellung von Drucklacken und Klebstoffen.
Bildquelle: © ACTEGA Schmid Rhyner

«Die internationale Zusammenarbeit mit bbv in Vietnam war für uns Neuland und eine sehr positive Erfahrung. Die Qualität und die Effizienz haben uns überzeugt.»

Daniel Simmler, Business Excellence, Schmid Rhyner AG

Aufgabe: Verkaufsprozess beschleunigen

Die ACTEGA Schmid Rhyner, entwickelt Lacke für die Veredelung von hochwertigen Verpackungen. Mit seinen innovativen und hochqualitativen UV-, Wasser- und Lösungsmittel basierten Drucklacken und Klebstoffen werden Oberflächen veredelt und haptisch aufgewertet. Darüber hinaus bieten die modernen Lösungen eine erhöhte Fälschungssicherheit und effiziente sowie kosteneinsparende Produktionsprozesse. Das Unternehmen verfügt über einen Produktionsstandort in Adliswil und vertreibt in über 100 Länder weltweit.

Die Kunden von ACTEGA Schmid Rhyner erwarten eine auf ihre Bedürfnisse individuell berechnete Preiskalkulation und daraus resultierende Offerte. Bis anhin erstellten die Mitarbeitenden von Schmid Rhyner diese Offerten und Kalkulationen manuell und mit Informationen aus verschiedenen Quellen. Für die Erstellung dieser Dokumente sollte der Prozess vereinheitlicht und automatisiert werden.

Umsetzung: Mit Shoring zur Individual-Software

Die Projektorganisation war eine «Bestshoring»-Lösung mit einem bbv-Experten als direktem Ansprechpartner, der sowohl in der Schweiz als auch in Vietnam tätig war, und dem bbv-Team in Vietnam. Der bbv-Experte nahm gleichzeitig die Rolle des Product Owner Proxys wahr und koordinierte die Zusammenarbeit mit dem Team in Vietnam. Durch diese Projektorganisation konnten kurze Kommunikationswege sowie eine Qualitätssicherung vor Ort sichergestellt werden, der Austausch mit dem Schweizer Ansprechpartner hat die direkte Kommunikation mit dem Team in Vietnam zusätzlich unterstützt.

Der Product Owner Proxy verfeinerte iterativ die Anforderungen an das Pricemanagement Tool. Wichtig war, dass bei der Preisstellung und Rabattgewährung die Herstellungskosten und Rentabilität pro Kunde immer im Blick waren. Dazu wurden die Informationen aus unterschiedlichen Quellen aufbereitet und angezeigt. Auch der Freigabeprozess ist nun im Tool hinterlegt und automatisiert.

Liquid Amber Etikette von Schmid Rhyner

Die Zusammenarbeit war sehr kooperativ. Das Feedback erfolgte frühzeitig und effektiv, sodass das Tool im jeweils nächsten Sprint um die besprochenen Anpassungen ergänzt werden konnte. Bei jedem Review suchte der Kunde den direkten Kontakt mit dem Team in Vietnam, was Missverständnissen vorbeugte und eine effiziente Weiterentwicklung förderte.

Für den Kunden war diese agile Vorgehensweise Neuland. Er profitierte von diesem Vorgehen, da er so in kurzer Zeit ein auf ihn abgestimmtes Produkt in Time und in Budget erhielt, das seine Erwartungen erfüllte. Das neue Tool automatisierte 80% der manuellen Prozessschritte und reduzierte die Fehlerquote deutlich.

Mehrwert für ACTEGA Schmid Rhyner

  • Mehr Prozesseffizienz: 80% der manuellen Prozessschritte wurden automatisiert. Dies beschleunigt den Sales-Prozess nachhaltig.
  • Mehr Qualität: Die Fehlerquote bei Offerten wurde deutlich reduziert, weil die Berechnungen des Tools auf tagesaktuellen Daten aus dem ERP basieren. Die Freigabe des endgültigen Angebots ist ebenfalls automatisiert und nachvollziehbar.
  • Kosten im Blick: Durch die Anzeige des EBIT pro Kundenposition wird es für Sales-Mitarbeiter von Schmid Rhyner viel einfacher möglich, ein für beide Seiten wirtschaftliches Angebot zu erstellen.

Unsere Services, die zum Einsatz kamen

Ihr Ansprechpartner

Richard Beständig

Richard Beständig verfügt über 25 Jahre Markt- und Führungserfahrung im Bereich von IT-Dienstleistungen. Als Business Area Manager Shoring berät und begleitet er die Kunden, die mit den bbv-Teams in Griechenland und Vietnam Projekte umsetzen – von der ersten Idee bis zum erfolgreich eingeführten Produkt.

Attention!

Sorry, so far we got only content in English for this section.

Achtung!

Entschuldigung, bisher haben wir für diesen Abschnitt nur deutschsprachige Inhalte.