Von Mythen umwoben

Es ist Zeit mit den grössten Mythen, die sich um Standard- und Individualsoftwareentwicklung ranken, aufzuräumen.

Von Mythen umwoben

Individuallösungen sind teuer, weil jedes Mal das Rad neu erfunden wird. Standardlösungen sind günstig, aber sie passen nicht optimal zu den Geschäftsprozessen. Um Standard- und Individualsoftware ranken sich viele Mythen und Vorurteile. Michael Maurer, Senior IT Consultant & Solution Architect bei bbv, betrachtet das Ganze differenzierter und relativiert ausgewählte Mythen.

Computerworld Top 500

Die diesjährige Top-500-Ausgabe der Computerworld kommt mit einer geballten bbv-Ladung.

Selbst entwickeln oder ab Stange kaufen – ist diese Frage noch berechtigt?

Egal, wie ausgefallen Kundenwünsche und -visionen sind: Heutzutage kann Software so entwickelt und eingesetzt werden, dass sie überall passt. Lösungen gibt es viele. Es bleibt aber die Frage: «Soll es eine individuell entwickelte Software sein oder passt eine Standardlösung auf die Geschäftsprozesse des Unternehmens?» Diese Frage leite sich aus der Strategie ab, sagt bbv-Experte Michael Maurer und erklärt die Vor- und Nachteile beider Möglichkeiten.

Ein Blick hinter die bbv-Kulissen

Unsere Expertinnen und Experten sagen im Video, was ihnen am besten gefällt. Die Antworten sind vielseitig, wie die Arbeit bei bbv.

Ein Blick hinter die bbv-Kulissen

Was gefällt den bbvlerinnen und bbvlern eigentlich besonders am Unternehmen? Auf diese Frage gibt es keine einheitliche Antwort. Denn die tägliche Arbeit bei der bbv ist so vielseitig, wie die Video-Antworten unserer Expertinnen und Experten. Bei allen Clips kommt jedoch eines durch: die Leidenschaft für den Job.

Beachtung!

Entschuldigung, bisher haben wir nur Inhalte in English für diesen Abschnitt.