Bei Linux wurde eine Sicherheitslücke entdeckt: Die Pwnkit-Schwachstelle im Linux-Dienst Polkit erlaubt es Angreifern, einfach zu Root-Rechten auf einem kompromittierten Zielgerät zu kommen. Für viele Linux-Distributionen sind bereits Sicherheitspatches erschienen und sollten schnell eingespielt werden. bbv hat gemeinsam mit dem Swiss IT Magazine die wichtigsten Informationen zusammengetragen. Mehr dazu im aktuellen Blog.

Beachtung!

Entschuldigung, bisher haben wir nur Inhalte in English für diesen Abschnitt.