Test Driven Development (TDD) ist die Basis für ein erfolgreiches agiles Projekt. Durch den Einsatz von TDD und ATDD wird es möglich, auf Änderungen der Anforderungen zu reagieren, mit der Sicherheit, dass bestehende Funktionalität nicht ungewollt verändert wurde.

Test Driven Development führt zu Sicherheit und Änderbarkeit auf der Stufe «Klassen», Acceptance Test Driven Development führt zu Sicherheit und Änderbarkeit auf der Stufe «Feature» und «System».

In diesem Kurs lernen Sie:
  • Einführung in Unit Tests
  • Test Driven Development Cycle
  • Praktische Übungen mit TDD
  • Faking und Tools
  • Einführung Acceptance Test Driven Development
  • Praktische Übungen mit ATDD

Ziel

Sie lernen, wie Sie TDD und ATDD anwenden. Sie erfahren, wie eine automatisierte Testsuite Sie vor Regression schützt und Ihre Entwicklung mit besserer Qualität schneller vorantreibt.

Zielgruppe

  • Software Engineers
  • Softwarearchitekten

Themenbereiche

Software Engineering
Raphael Schweizer
Der Experte

Raphael Schweizer

Raphael Schweizer begeistert sich für eleganten, lesbaren, funktionalen und trivialerweise korrekten Code im Backend - vorzugsweise in F#. Ständige Verbesserung, sei es von Software-Qualität oder Entwicklungsprozessen, das Lernen von neuen Sprachen und Technologien ist seine Passion.

Datum:
Donnerstag/Freitag, 8./9. September 2022 09.00-17.00 Uhr
Kosten:
CHF 1'480.00

Zwischenverpflegung, Mittagessen und Unterlagen sind inbegriffen.

Der Kurs wird nur bei genügender Teilnehmerzahl durchgeführt. 2 Wochen vor Kursbeginn werden Sie informiert.
Kontakt:
BBV
Karin Klaas Teamlead Administration & Academy +41 41 429 01 28 academy@bbv.ch
Weitere Kurse entdecken

auf Anfrage, 2 Tage, bbv Software Services GmbH, Elsenheimerstr. 9, 80687 München

Details

auf Anfrage, 2 Tage, bbv Software Services AG, Blumenrain 10, 6002 Luzern

Details

Beachtung!

Entschuldigung, bisher haben wir nur Inhalte in English für diesen Abschnitt.

Achtung!

Entschuldigung, bisher haben wir für diesen Abschnitt nur deutschsprachige Inhalte.